BWV 468 - Ich liebe Jesum alle Stund

– Jan Sebastian Bach

Dostępne wersje: Treść w języku oryginału.
Tagi
Dostępne nagrania:

Treść w języku oryginału.

BWV 468

Ich liebe Jesum alle Stund

Waiting...

1.

Ich liebe Jesum alle Stund,
ach wen sollt ich sonst lieben?
Ich liebe ihn mit Herz und Mund,
der Welt Gunst macht Betrüben.
Ich liebe Jesum in der Not,
ich liebe, ich liebe Jesum bis in Tod.

Waiting...

2.

Nichts Süßers ist als Jesus Lieb,
sie kann mir alls versüßen;
in Jesu Lieb ich mich stets üb,
bei ihr ist kein Verdrüßen.
Ich liebe Jesum bis in Tod,
ich liebe, ich liebe Jesum bis in Tod.

Waiting...

3.

Mich scheidet nichts von Jesu Lieb,
kein Trübsal Angst und Schmerzen
Ob Kreuzeslast mich druckt und trieb,
bleibt Jesus mir im Herzen
Ich liebe Jesum in der Not,
ich liebe, ich liebe Jesum bis in Tod.

Waiting...

4.

Die irdsche Lieb ist wie ein Rauch,
so aufsteigt, bald verschwindet;
kommt Trauern an, vergeht es auch,
eh man es fast empfindet.
Ich liebe Jesum in der Not,
ich liebe, ich liebe Jesum bis in Tod.

Waiting...

5.

Die Jesuslieb bringt Seelenlust,
auch wenn das Herz in Trauern;
nur Jesuslieb ist mir bewusst,
weil Jesuslieb tut dauern.
Ich liebe Jesum in der Not,
ich liebe, ich liebe Jesum bis in Tod.

Waiting...

6.

Von Jesu Liebe lass ich nicht,
ich hab mich ihm versprochen
ich lieb, bis löscht mein Lebenslicht
und bis mein Herz gebrochen
Ich liebe Jesum in der Not,
ich liebe, ich liebe Jesum bis in Tod.

Waiting...

Komentarze

Komentarz Walter F. Bischof

Besetzung: Continuo
Entstehungszeit: 1736
Text: Anonymus
Bemerkungen: Schemelli Gesangbuch Nr. 737, NBA Nr. 52

Komentarze użytkowników