BWV 339 - Herr, wie du willst, so schick's mit mir

– Jan Sebastian Bach

Dostępne wersje: Treść w języku oryginału.
Tagi
Dostępne nagrania:

Treść w języku oryginału.

BWV 339

Herr, wie du willst, so schick's mit mir

Waiting...

2.

Herr, wie du willst, so schick's mit mir
Im Leben wie im Sterben,
Allein zu dir steht mein Begehr,
Lass mich, Herr, nicht verderben.
Erhalt' mich nur in deiner Huld,
Sonst wie du willst, gieb mir Geduld,
Dein Will', der ist der beste.

Wer in dem Schutz des Höchsten ist,
Und sich Gott thut ergeben,
Der spricht: du, Herr, mein' Zuflucht bist,
Mein Gott, Hoffnung und Leben,
Der du ja wirst erretten mich
Von Teufels Stricken gnädiglich
Und von der Pestilenze.

Waiting...

Komentarze

Komentarz Walter F. Bischof

Besetzung: Coro: S A T B
Text: Straßburg 1525
Bemerkungen: Choral Nr. 144, 317 aus der Sammlung von J. P. Kirnberger und C. P. E. Bach

Komentarze użytkowników